Work hard, travel harder!!

Ein großes „Hallo“ geht heute an alle die die Welt bereisen wollen,
an die Studenten, Globetrotter, Au-pairs, an die Freiwilligenarbeiter
oder die die es beruflich in ein anderes Land zieht.

Mit unserer ELVIA Work and Travel bekommt ihr den leistungsstarken Schutz,
den ihr von zu Hause gewohnt seid.

Wie funktioniert das Ganze??

Wenn ihr einen längeren Auslandsaufenthalt vorhabt,
solltet ihr auf eine Reise- und Krankenabsicherung nicht verzichten.
Die ELVIA Versicherung für Work and Travel bietet euch Leistungsbausteine,
mit denen ihr euren Schutz optimal organisieren könnt.

Reise-Krankenversicherung
Ihr müsst im Ausland zum Arzt gehen?
Gut, dass ELVIA YoungTravel Work&Learn die Kosten übernimmt.
Auch dann, wenn ihr ins Krankenhaus müsst, zum Zahnarzt oder Medikamente benötigen.

Unfall-Versicherung
Wenn mal was Schlimmeres passiert,
übernimmt die Risiko-Unfallversicherung die Bergungskosten
und leistet eine Kapitalzahlung bei Invalidität.

Reisegepäck-Versicherung
Wir ersetzen den Zeitwert eures Gepäcks, wenn es gestohlen oder beschädigt wird oder abhanden kommt – bis zu 3.000 Euro.

Reiserücktritt-Versicherung
Ihr könnt euren Flug nicht antreten oder müsst wegen einer Krankheit vorzeitig nach Hause zurück? Dann ersetzten wir euch die Stornokosten bis zu 2.000 Euro pro Reise, maximal 5.000 Euro pro Jahr.

Die Versicherung ist ideal wenn ihr zwischen 14 und 39 Jahre alt seid
und einen Auslandsaufenthalt von zwei Monaten bis zwei Jahren geplant habt.

Sie ist bei einem privaten oder beruflichen Auslandsaufenthalt gut,
wenn ihr individuell abgesichert sein möchtet.

Oder vielleicht benötigt ihre einen Nachweis der Krankenversicherung um ein Visum zu erhalten.

Entscheidet ihr euch für die work and travel Versicherung bringt diese einige Vorteile mit.
Dazu gehört der 24h-Notruf-Service.
Wir leisten euch im Ausland schnell und kompetent Hilfe, wenn ihr in eine Notlage gerät.
Bei Krankheit und Unfall, wenn ihr euer Geld verliert oder bei Strafverfolgung.

ELVIA YoungTravel Work&Learn erfüllt die Anforderungen für Länder wie Australien und Neuseeland,
die für ein Visum den Nachweis einer Krankenversicherung verlangen.
Eure Bestätigung erhaltet ihr zusammen mit der Versicherungspolice per E-Mail
– auf Englisch und somit international verwendbar.

Auch wenn ihr während eures Auslandsaufenthaltes einen kurzen Heimatbesuch einlegen möchtet,
lassen wir euch nicht im Stich – der Versicherungsschutz gilt dann zeitlich begrenzt auch in Deutschland.

Solltet ihr euch spontan entscheiden das Land zu wechseln,
greift auch hier der Versicherungsschutz egal wie oft und wohin ihr reist.

Ich würde sagen, nun steht eurem großen Abenteuer nichts mehr im Wege.
Ruft uns gerne an, wir sorgen für eure Sicherheit während der spannenden Zeit im Ausland, denn;

„Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt ist die Welt – sieh sie dir an“

Euer Allianz Team Frank Watermann + Andreas Zink

2018-06-03T12:47:48+00:00